Helfen Aktiv oder Spenden

Das ist unser Spendenkonto:

Ev. Kirchengemeinde Essen-Bergerhausen

Kontonummer 5995107009

KD-Bank Duisburg (BLZ 350 601 90)

IBAN: DE17 3506 0190 5995 1070 09

Verwendungszweck: ‚ÄěRunder Tisch Klinkestra√üe‚Äú

 

Sie haben verschiedene M√∂glichkeiten, sich f√ľr Fl√ľchtlinge in Bergerhausen zu engagieren.

 

  • Regelm√§√üige Mithilfe
  • Punktuelle Mithilfe
  • Sachspenden
  • Geldspenden

 

Regelmäßige Mithilfe:
Sie sind herzlich eingeladen, in einem unserer Arbeitskreise mitzumachen. Angesichts der hohen Anzahl von Bewohnerinnen und Bewohnern sind wir stets auf der Suche nach neuen Ehrenamtlichen. Wissen Sie bereits, welcher Themenbereich f√ľr Sie von Interesse w√§re? Oder brauchen Sie noch zus√§tzliche Informationen? Schreiben Sie uns an info@runder-tisch-bergerhausen.de. Wir melden uns dann bei Ihnen.

 

Punktuelle Mithilfe:
Haben Sie keine Zeit f√ľr ein regelm√§√üiges Engagement? Der Runde Tisch Bergerhausen organisiert auch einzelne Veranstaltungen, bei denen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer ben√∂tigt werden. Das kann die Begleitung einer Stadtrundfahrt sein, die Begleitung mit Bus und Bahn zur Kleiderkammer nach Steele oder das Verpacken von P√§ckchen f√ľr eine Adventsaktion. Wenn Sie ab und zu spontan an einer solchen Aktion teilnehmen m√∂chten, ohne weitere Verpflichtungen, schreiben Sie uns bitte an info@runder-tisch-bergerhausen.de.

 

Sachspenden:
Wenn Sie Sachspenden haben, setzen Sie sich bitte mit uns oder der Heimleitung in Verbindung. Nicht alle Sachspenden k√∂nnen gelagert werden. Fahrr√§der, Roller etc. werden z.B. gern genommen, M√∂bel k√∂nnen nur angenommen werden, wenn Bewohner/innen bereits eine Wohnung angemietet haben und konkrete M√∂belw√ľnsche haben.

 

Geldspenden:
Wenn Sie unsere Arbeit mit einer Geldspende unterst√ľtzen m√∂chten, haben Sie die M√∂glichkeit, Geld auf dieses Konto zu √ľberweisen: Ev. Kirchengemeinde Essen-Bergerhausen, Kontonummer 5995107009, KD-Bank Duisburg, BLZ 350 601 90 (IBAN: DE17350601905995107009). Bitte geben Sie als Verwendungszweck unbedingt ‚ÄěRunder Tisch Klinkestra√üe‚Äú an bzw. ein konkretes Projekt. Es werden Spendenquittungen ausgestellt. Das Organisationsteam und der Sprecherkreis entscheiden gemeinsam √ľber die Vergabe der Gelder.