Der Arbeitskreis „AktivitĂ€ten/Sport"

Viele Bewohnerinnen und Bewohner des Übergangs-Wohnheims in der Klinkestraße suchen den Kontakt zu Deutschen und möchten gern die Stadt Essen und die weitere Umgebung kennenlernen. Der Arbeitskreis „AktivitĂ€ten“ organisiert entsprechende Begegnungen und Aktionen.

Einmal in der Woche (freitags um 16 Uhr) laden die Ehrenamtlichen zum ErzĂ€hlcafĂ© im Ehrenamtsraum des Hauses Klinkestraße ein. Es gibt Kaffee, Tee, kalte GetrĂ€nke und Kuchen. Bewohnerinnen und Bewohner tauschen sich mit den Ehrenamtlichen aus, mit und ohne Übersetzer. Das ErzĂ€hlcafĂ© soll FlĂŒchtlingen helfen, ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Das Angebot fördert aber vor allem das gegenseitige Kennenlernen.

DarĂŒber hinaus organisiert und begleitet der Arbeitskreis „AktivitĂ€ten“ weitere Aktionen, AusflĂŒge und Besuche von kulturellen Veranstaltungen.

Auch der Bereich Sport wird von diesem Arbeitskreis betreut. Einige fußballbegeisterte Bewohner spielen als Mannschaft FC Altenbergshof in der Essener Freizeitliga. In den Sportarten Handball und Jogging gibt es ebenfalls Angebote.

Wir suchen weitere Ehrenamtliche, die einzelne Aktionen begleiten möchten. Oder haben Sie Kontakte zu Freizeit- oder kulturellen Einrichtungen? Können Sie Freikarten oder Rabatte organisieren? Dann melden Sie sich bitte bei uns.

Kontakt:  info@runder-tisch-bergerhausen.de